Home

Das Neukircher Volksfest 2016

Ziel der Veranstaltung ist es, dass Bürgerinnen und Bürger, sowie Gäste der umliegenden Ortschaften von Neukirch/ Lausitz eine Bindung zu ihrer Heimat finden. Durch das Organisieren, Durchführen und Erleben des Festwochenendes soll es zu einem Dialog zwischen den Einwohnern kommen, um das Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken. Desweiteren dienen die Festtage als Präsentationsmöglichkeit für die Bürger, Vereine, Firmen und den Ort selbst.

Mit dem Tag der Vereine soll den Bürgern bewusst gemacht werden, was es in Neukirch für Möglichkeiten des Engagements gibt. Hier können sich die Vereine und Betriebe nicht nur vorstellen, sondern auch neue Mitglieder, Kunden oder Mitarbeiter dazu gewinnen. Der Gast soll den Ort besser kennen und verstehen lernen.

Der Familientag fördert das WIR-Gefühl der Gäste, da Kinder, Eltern aber auch Großeltern an einem Ort zusammen kommen. Durch die Vorstellungen u.a. der Kindergärten und Schulen werden die Kinder über Ihre Heimat aufgeklärt und enger an sie gebunden. Nach Möglichkeit sollte vorher in den Einrichtungen mit Erziehern/ Lehrern, Kindern und Eltern ein kleines Programm für Sonntag erstellt und geprobt werden.

An allen Veranstaltungstagen ist mit verschiedenen Partnern die Essens- und Getränkeversorgung gesichert.

Als Angebot für Kinder und Jugendliche sollen verschiedene Fahrgeschäfte über alle Veranstaltungstage zur Verfügung stehen.

Für die Sicherheit während des gesamten Wochenendes wird eine renomierte Sicherheitsfirma mit entsprechendem Personal sorgen. Hierzu wird separat ein Sicherheitskonzept mit der betreffenden Firma entwickelt.